die 3 könige

Wirsingtorte ...

Mürbteig:
250 gr Weizenmehl 1050
125 gr kalte Butter in Würfel
1 Ei
1 tl salz

alle kalten Zutaten schnell zu einem Teig verkneten, in Frischhaltefolie wickeln und in den Kühlschrank legen

Belag:
750 gr Wirsing
150 gr geräuchertes Kassler in Scheiben
50 gr alten Gouda oder Bemster
 

Wirsing vierteln, vom Strunkt befreien, in kochendem Salzwasser 5 Minuten blanschieren, herausnehmen und gut abtrofen lassen.
Kassler in Würfel schneiden
Gouda grob reiben

Eine 26er Springform mit Butter fetten, Mürbteig ausrollen, einlegen und den Rand hochziehen, Boden einstechen und mit dem alten Gouda bestreuen. Wirsing in Streifen schneiden und mit dem Kassler zusammen einfüllen

Guss:
175 ml Milch
125 ml Sahne
3 Eier
100 gr mittelalten Gouda
Salz, Pfeffer, geriebene Muskatnuss oder 1 tl Muskatblüte

aus den Zutaten den Guss bereiten, kräftig abschmecken und geriebenen Käse zufügen, gleichmäßig über der Wirsingfüllung verteilen.

Im vorgeheizten Backofen, zweite Schiene von unten, bei 180°
Umluft ca 50-60 Minuten backen. Mit Holzspiess Garprobe machen.