die 3 könige

pasta mit zitronen und tomaten ...

350 g bandnudeln

in salzwasser kochen, inzwischen

3 knoblauchzehen

fein hacken

ein bund lauchzwiebeln

in feine ringe schneiden

je ein halber bund
basilikum
glatte petersilie
schnittlauch
thymian

fein hacken

10 getrocknete tomaten

in feine streifen schneiden

3 el olvenöl

erhitzen, knoblauch, lauchzwiebeln und tomaten andünsten mit

125 ml trockenen wermut ( z.b. noilly prat )

oder brühe ablöschen und bei starker hitze etwas reduzieren

 

die nudeln mit den kräutern untermischen

schale einer unbehandelten zitrone

in feine zesten schneiden und zugeben, mit

 

salz, pfeffer und zitronensaft abschmecken, parmesan grob darüber hobeln.